2. BGM-Tagung Aachen am 7.7.17 – In 14 Tagen ist es soweit!

Unternehmen 2020 – Vital und leistungsstark – BGM-Tagung am 7.7.17 in Aachen für Unternehmer,  Selbständige, Führungskräfte, Personaler und Personalvertretungen

Interdisziplinäre BGM‐Tagung für Unternehmensgesundheit & Performance

Betriebliches Gesundheitsmanagement – kurz BGM – zum Anfassen

Schirmherrschaft Dr. med. Rudolf Henke
CDU-Bundestagsabgeordneter, Vorstand Marburger Bund, Präsident der Ärztekammer-Nordrhein

Kostenfreie Anmeldung unter:  http://bgm-tagung.de/aachen-2017/

Unternehmen leistungsstark, gesund und zukunftsorientiert machen. Wie geht das?

– Was ist BGM?
– Was hat BGM mit Performance zu tun?
– Ist BGM eine Modeerscheinung oder bringt es mein Unternehmen weiter?
– Was hat mein Unternehmen davon?
– Unternehmertalk 􏰀 angewandtes BGM 􏰀 Erfolge und Hürden

Referenten und Themen:

Klaus Balzer
Balzer & Partner Vertriebs- und Personalberatung
„Krisengebiet Vertrieb“

Prof. Eberhard Fehlau
Institut für Kommunal- und Verwaltungswissenschaften NRW, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV) des Landes NRW, Düsseldorf
„Der digitale Tsunami im Kontext des BGM“

Dr. med. Andreas Gröschel
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin
„Die Lunge am Limit – Was raubt uns den Atem?“

Dipl. Vw. Jörg Hamel
Handelsverband Aachen-Düren-Köln e.V.
„Analphabetismus bei Mitarbeitern und Kunden“

Priv.-Doz. Dr. med. Daniela Höller Obrigkeit
Praxisklinik für Dermatologie am Luisenhospital Aachen
„Geht Stress „unter“ die Haut ?“

Thomas Jacobi, Diplom Sportwissenschaftler
Gesundheitszentrum Walheim
„Training bei der Arbeit – Sportmedizinische BGM-Programme“

Dr. Judith Kettler, Diplom Oecotrophologin
„Was hat Ernährung mit Burnout und Depression zu tun?“

Ute Klein
emovitation Performance- & Health-Development, Aachen
„Leistungsblockaden und andere Produktivitätskiller“

Dr. med. Stephan Krehwinkel
Arzt für Frauenheilkunde, Präventionsarzt, Aachen
„Stress im System – Burn-out ist auch eine Neurotransmitterstörung“

Christel Merten
Hygienemanagement Luisenhospital Aachen
„Wieviel Keim darf sein?“

Ulrike Montasser de Jong
Betrieblicher Gesundheitsmanager MA, Bonn
„Rosinen im Kopf – Überlasteter „Flugraum“ im Hirn?“

Dr. Richard Schieferdecker
Aachener Institut für Mittelstandsentwicklung e. V.
„Was hat Stress mit Exzellenz zu tun?“

Dr. med. Alexandra Schlachetzki
Fachärztin für Chirurgie, Allgemeinmedizin, Phlebologie
MVZ Chirurgie Aachen GmbH
„Krampfadern – Nur ein Schönheitsproblem?“

Merit Schneider, Diplom-Sängerin
Stimmkultur
„Die Kraft der Stimme“

Prof. Dr. med. Hermann E. Wasmuth
Chefarzt der Medizinischen Klinik, Luisenhospital Aachen
„Medizinische Prävention im betrieblichen Kontext“

Joachim von Loeben
Strategieberater für Auszeiten, Gründer Stiftung für Helfer
„Atempause, Sabbatical oder doch lieber Burnout?“

Thea Zielinski
Gesundheitszentrum Treffpunkt Luise
„Tut Euch was Gutes – Die Qual der Wahl …“

 

Programm

13.00 Uhr 􏰀 Einlass

13.30 Uhr 􏰀 Begrüßung und Impulsvortrag
Klein

14.00 Uhr 􏰀 Expertenrunde I
:
Schlachetzki, Kettler, Schieferdecker, Montasser, Schneider, Jacobi, Zielinski

15:00 Uhr Pause

15.15 Uhr 􏰀 Unternehmertalk: Gar nicht staubig – angewandtes BGM in der Praxis

 

16.00 Uhr 􏰀 Expertenrunde II:
Wasmuth, Merten, Höller Obrigkeit, Gröschel, von Loeben, Krehwinkel, Fehlau

17.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Save the date! Highlight für Amateure und Profis:

An allen September-Wochenenden günstige Praxisworkshops rund um das Thema BGM!

 

 

Anmeldung unter:  http://bgm-tagung.de/aachen-2017/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.