Konfliktmanagement

Konfliktmanagement im Rahmen des BGM (Betrieblichen Gesundheitsmanagements)

Unternehmen zur Konfliktlösung, zur dauerhaften Konfliktminimierung und zur Verbesserung der innerbetrieblichen Abläufe. Anhand verschiedener Methoden wird verdeutlicht, wie konfliktreduzierte Kommunikation die Effektivität der Mitarbeiter und somit die Effektivität des Unternehmens steigert. Von großer Bedeutung ist hierbei die Erweiterung des Sichtfeldes bei den einzelnen Mitarbeitern. Das Verständnis für die Verschiedenartigkeit der Menschen, deren unterschiedliche Erfahrungswelten und Sichtweisen, öffnet Tür und Tor für ein erfolgreiches Konfliktmanagement und ein besseres verantwortungsbewusstes Miteinander. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist Proaktivität. Engagierte Mitarbeiter, die motiviert aus Ihrer individuellen Persönlichkeit verantwortlich handeln, tragen maßgeblich zum Erfolg bei. Denn gute Geschäftskonzepte sind ohne qualifiziertes Personal nicht umsetzbar.

Ziel des Workshops ist die Optimierung der Kommunikation von Führungskräften